IMG_6758 Kopie

Dance-Fitness Trainerin im Portrait: Mandy

Hallo Mandy, wer bist du und was machst du bei uns im Verein?
Huhu, ich bin Mandy Schulz, 34 Jahre, glücklich verheiratet und habe zwei wundervolle Kinder. Ich tanze schon mein ganzes Leben lang gerne und gebe seit Juli die Dancefit Stunde bei euch. Mein Mann hat die Anzeige “Übungsleiter gesucht” gefunden und hat mich dazu animiert, mein Hobby an andere weiterzugeben und einen kleinen Traum zu erfüllen. 

Erzähl uns doch gerne etwas über Dance Fitness. 
Dance Fitness, der Name verrät es ja eigentlich schon. Überwiegend geht es ums Tanzen in Kombination mit Fitnessübungen. Natürlich steht dabei die tänzerische Bewegung im Vordergrund. Tanzschritte und Fitnessübungen kann man sehr gut mit dem Rhythmus der Musik verbinden. 
Dance Fitness heißt für mich, den vollen Einsatz deines Körpers. 

Sei mal ehrlich. Warst du nervös vor der ersten Stunde?
Oh ja, das war ich! Auch schon beim Testlauf mit euch Kollegen war ich so aufgeregt und hibbelig, aber als ich da erstmal stand war es so, als hätte ich nie was anderes gemacht. 

Woher kommt deine Lebensfreude und Energie? 
Von meinen kleinen Rabauken, meiner Family und natürlich auch von meinem Mann. Er treibt mich immer an und sieht in allem immer das Positive. 
Das steckt an und gibt mir viel Energie. 
Eine glückliche Familie = Lebensfreude ❤️

Welches Gefühl hast du, wenn du vor der Gruppe stehst? 
Eines Wahnsinnes, Adrenalin gefülltes Motivationsgefühl. Und ganz viel Glücksgefühl, Freude und den Drang meine Teilnehmer damit anzustecken. Das macht mich wirklich sehr happy und erfüllt mich vollkommen.

Würdest du die Stunde eher als Hobby oder Nebenjob beschreiben?
Definitiv als Hobby. In dieser Stunde kann ich mal so richtig Gas geben und abdrehen.
Jeder braucht mal eine Auszeit vom Alltag und Zeit für sich. Und die Dancefit Stunde ist, für mich verrücktes Huhn, genau das richtige 💃😁 Das ist der Hammer! 😜
Also wenn ihr auch so Lust aufs Tanzen habt wie ich und ihr auch den Drang verspürt Gas zu geben, dann kommt gerne in meinem Kurs. Viele von euch denken, “das ist nichts für mich”, aber hey Leute bei mir steht der Spaß und die Freude im Vordergrund. Alles andere kommt von selbst. Kommt und probiert es aus! Ich freue mich über jeden der teilnimmt. Egal ob Mann oder Frau ihr seid alle herzlich Willkommen 💃🕺 👌🏻✌🏻

Woher kommen die Inspirationen für dein Programm?
Ich habe immer schon gerne und viele Tanzvideos angeschaut. Sogar meine Kinder haben mir schon unbewusst Ideen gebracht. Darüber freue ich mich sehr und versuche diese dann mit einzubauen. 
Ansonsten hopse, springe und tanze ich bei jeder Gelegenheit und dadurch habe ich auch sehr viele neue Ideen. Im Auto, auf dem Weg zur Arbeit, ist meine Inspiration am größten. Ich versuche mir dann immer die Ideen zu merken, aber manchmal gehen die dann doch flöten. So sind dann Lieder teilweise an einem Tag fertig, manchmal brauche ich aber auch viel länger. 

Warum sollten die Leute gerade bei deinem Programm mitmachen?
Weil es hierbei nicht nur um Fitness geht. 
Du kannst durchs Tanzen auch mal einen schlechten Tag vergessen und viele Glückshormone produzieren. Das hilft gerade jetzt in dieser aktuellen Corona – Zeit. Zudem lernst du deinen Körper neu zu spüren und du wirst merken, wie schnell man Rhythmus entwickelt, auch wenn man das nicht von einem selber erwartet hätte. 
Wusstet ihr, dass auch das Gehirn trainiert wird? 
Die Vielzahl der Reize bewirkt, dass das Gehirn auf ganz verschiedenen Ebenen stimuliert wird. 
Freude, Spaß und danach das Gefühl, das du etwas für dich gemacht hast, gehört natürlich auch dazu. 
Außerdem dürfen die Teilnehmer mir gerne Wünsche bzgl. Musik/ Übungen äußern. Schließlich sind sie selbst dabei, wenn Ihnen etwas gefällt und sie miteingebunden werden, ist Ihr Motivationsgefühl erheblich größer und Sie vergessen den inneren Schweinehund. 

Was machst du hauptberuflich?
Ich bin kaufmännische Angestellte und bin im Einkauf/Import tätig. 

Wann und wo findet das Training immer statt? 
Aktuell könnt ihr jeden Mittwoch um 17:30 Uhr online über zoom an der Dancefit Stunde teilnehmen. Kommt wieder und gebt nicht direkt auf! Die Tänze bleiben eine Zeit und ihr lernt sie schneller als gedacht. 

Schreibe einen Kommentar