Prellball

Prellball

Prellball ist ein Rückschlagspiel für jedes Alter, ein Mannschaftssport ohne gegnerischen Körperkontakt und daher mit nur geringem Verletzungsrisiko. Prellball kann als Freizeit- und Breitensport betrieben werden, aber auch als Wettkampfsport. Prellball ist ein altes Turnspiel. Es wird mit vier Spielern und zwei Auswechselspielern pro Mannschaft gespielt. Beim „Prellen“ ist das Hinunterschlagen des Balles mit der geschlossenen Faust oder mit dem Unterarm gemeint. Dabei muss eine deutliche Abwärtsbewegung erkennbar sein. Unsere Prellball Mannschaften sind in Damen und Herren aufgeteilt.

Trainingszeiten

KursnameTagUhrzeitTrainerOrtAlter
Prellball DamenMo.19:45 - 21:45 UhrAnnemarie WarneckeSüdblankeschuleErwachsene